BUNTE

8. Februar 2018 | BUNTE: Lassen Sie sich auf handyfreie Tage ein

08. Februar 2018 | BUNTE

„Lassen Sie sich auf handyfreie Tage ein“

Interview mit Ulrike Stöckle


Auszug aus dem Artikel:

„Lassen Sie sich auf handyfreie Tage ein“

Ulrike Stöckle, Betriebswirtin aus Baden-Baden, bietet Digital-Detox-Seminare an (thedigitaldetox.de) – was das bringt, erklärt sie hier.

Sie empfehlen, das Smartphone öfter mal auszuschalten – also eine Art „digitales Fasten“. Wieso eigentlich?

Stöckle: Weil wir inzwischen digital überlastet sind. Viele Arbeitnehmer klagen über Stress – ausgelöst durch die ständige Erreichbarkeit. Unser Alltag wird permanent durch den Griff zum Handy unterbrochen, wir haben verlernt, uns zu konzentrieren. Wir sind News-Junkies und schon regelrecht auf das Gerät konditioniert. Das geht so weit, dass einige unserer Kursteilnehmer ihren Tagesablauf nicht mehr ohne Telefon gestalten können. Oder zum Gerät greifen, selbst wenn da gerade nichts passiert. Das ist eine antrainierte Aufmerksamkeitsstörung, die sich auch auf das soziale Miteinander auswirkt.

Quelle: BUNTE